Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn - Weißdornweg 6 - 33100 Paderborn - Tel.: 05251-16690 - E-Mail: ge-friedrichspee[at]paderborn.de
Die 66 Abiturienten und 8 FHR-Rezipienten sind: Mirjam Arras, Sarah Aslan, Divan Bag, Irina Balert, Lea Baron, Mohammad Bashizada, Tristan Baumfelder, Rene Baving, Sarah Bremsteller, Cankaya Cansu, Mathias Danho, Sean Day, Josef Demirel, Daniel Dors, Johannes Dursun, Kathin Dyck, Miriam Eberle, Larissa Eickhoff, Abbas Fakih, Elisabeth Fink, Alexa Fofie, Dennis Forell, Constance Gai, Jakob Geier, Jasmin Glock, Sati Gökcek, Richard Gorny, Aurelia Griskewitz, Alina Hense, Helena Heyen, Dennis Horst, Laurenz Kamin, Adam Kara, Eva Kara, Stefan Käthler, Anton Klippenstein, Anna Klöpping, Kristina Kosov, Lara Kracht, Sabrina Krekeler, Dennis Kunstmann, Ruslan Lerch, Eugenia Löwen, Zana Magid, Katharina Malyschew, Jessica Meng, Dustin Merschmann, Elwin Moor, Joel Museba, Sobhan Nassery, Katrin Neufeld, Felix Neuhäuser, Sabrian Olmer, Philipp Otto, Sedef Özer, Timothy-William Pauli, Lena Peters, Fabian Prey, Christina Roschke, Mariam Sahak, Paulina Scherer, Mike Schwindt, Habibbaker Sediqui, Angelo Sortino, Michelle Stalkowski, Alexander Sterzer, Chatuna Tamoev, Philipp Tegethoff, Elli Unger, Laura Vogt, Katharina Vollbracht, Jessica Wasem, Lea Wenke, Julia Wolf.

66 Abiturienten verlassen die Friedrich-Spee-Gesamtschule

Eine heitere Abiturentlassfeier erlebten 66 Abiturienten, Lehrer und Gäste am 17.6. an der Friedrich-Spee-Gesamtschule. Nach dem traditionellen Gottesdienst in St. Hedwig mit dem Thema Das Leben ist (k)ein Wunschbrunnen versammelten sich alle im Forum der Schule.  Von musikalischen Beiträgen der Abiturienten aufgelockert hörte man drei
Reden. Schulleiter Lotharr Schlegel nahm Bezug auf das Abi-Motto Abicetamol- Die Schmerzen haben ein Ende. Den Schülern wäre inzwischen bewusst, dass das Abitur lediglich ein neuer Schritt für neue „Schmerzen“, neue interessante und abenteuerliche Aufgaben sei. Er ermutigte die Abiturienten diese Abenteuer nicht nur an der Universität zu suchen,  sondern vor dem Hintergrund der Zahlen des aktuellen Bildungsberichts auch die Möglichkeiten des Ausbildungsmarktes wahr zu nehmen.  Er verwies außerdem auf die Bedeutung der Gesamtschulen bei der Überwindung der in diesem Bericht genannten Defizite des deutschen Schulsystems – er sei stolz, dass die Abiturientin mit dem besten Notendurchschnitt die Schule vor neun Jahren mit einer Hauptschulempfehlung betreten habe.
Die Schülervertreter Paulina Scherer und Abbas Fakih bedankten sich in einer amüsant unterhaltsamen Rede für die Unterstützung, die sie in den vergangenen Jahren vor allem von ihren Beratungslehrern erfahren hatten und unterstrichen die Bedeutung des guten Klimas der Jahrgangsstufe bei dem Erreichen der gesteckten Ziele – oder dem Verkraften des Verfehlens derselben.
Oberstufenkoordinator Georg Blum verwies darauf, dass die religionsgemeinschaftliche Herkunft der Abiturienten diese vor dem Fehler bewahrten, den Wert eines Menschen von einem Zeugnis abhängig zu machen. Ob die bewertete Leistung das volle Leistungspotenzial des einzelnen widerspiegeln würde, könne nur jeder Abiturient, jede Abiturientin selbst beantworten.
Nach der Überreichung der Abitur-und Fachhochschulreifezugnisse gaben das abschließende Buffet und der Umtrunk noch Gelegenheit für eine Reihe persönlicher Gespräche. (BluG)

Öffnet internen Link im aktuellen FensterPressespiegel

Öffnet internen Link im aktuellen FensterPressespiegel Bürgermeister ehrt die besten Paderborner Abiturienten

 

 

Anton Klippenstein, Lea Wenke, Tristan Baumfelder, Rene Baving, Elli Unger
Michelle Stalkowski, Alexa Fofie, Elisabeth Fink, Paulina Scherer, Jessica Meng, Katharina Malyschew, Constanze Gai
Aurelia Griskewitz, Sarah Aslan, Irina Balert, Eva Kara, Lea Baron
Habibbaker Sediqi, Dennis Horst, Daniel Dors, Sobhan Nassery, Joel Museba, Ruslan Lerch, Divan Bag
Mariam Sahak, Laura Vogt, Larissa Eickhoff, Julia Wolf, Sati Gökcek, Mirjam Aras
Katrin Neufeld, Miriam Eberle, Christina Roschke, Katharina Vollbracht, Lara Kracht, Chatuna Tamoev, Kristina Kosov
Felix Neuhäuser, Alina Hense, Sarah Bremsteller, Lena Peters, Laurenz Kamin,
Jakob Geier, Matthias Danho, Mike Schwindt, Stefan Käthler, Dennis Kunstmann, Elwin Moor
Philipp Tegethoff, Dennis Forell, Johannes Dursun, Angelo Sortino, Divan Bag, Adam Kara
Anna Klöpping, Sedef Özer, Sabrina Krekeler, Jessica Wasem, Jasmin Glock
Alexander Sterzer, Eugenia Loewen, Richard Gorny, Fabian Prey
Tim Pauli, Philipp Otto, Helena Heyen, Sean Day, Katrin Dyck
Abbas Fakih, Zana Magid, Dustin Merschmann
 

Impressionen von der Feier

"Auf Wiedersehen", Klavier: Elli Unger
Schulleiter Lothar Schegel
"Die fabelhafte Welt der Amelie", Klavier: Aurelia Griskewitz
Sprachen für und über die Abiturentia: Paulina Scherer und Abbas Fakih
"Lied ohne Namen", Klavier: Nam Max Liebner
Beratunglehrer: Jürgen Rama, Olga Müller und Claudia Meyer auf der Heide
Oberstufenleiter Georg Blum

Ehrung der besten Abiturienten durch den Bürgemeister der Stadt Paderborn

Neuigkeiten

Öffnet externen Link in neuem FensterSpeektakel - Internetschülerzeitung

 

Öffnet externen Link in neuem Fenster ErasmusPlus Projekt
  Inspiring Studies
  and Future Careers
  internationale Hompage
  online

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbschlüsse: hier kann
   ein Programm herunter-
   geladen werden, das
   bei der Prognose von
   Abschlüssen hilft

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Schülerbibliothek
   Neuer Newsletter
   Neue Öffnungszeiten

 

Opens internal link in current windowKinder zum Olymp
Vielfältig Kultur leben

 

Opens internal link in current windowPressespiegel
Katholischer Widerstand
in der NAZI Zeit 
Schüler gedenken Auschwitz

 

 Öffnet internen Link im aktuellen FensterMINT
    ... im Pressespiegel
     

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAuslandspraktikum

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchulvideos
   Neue Videos online



Terminkalender


Feedback

Sie haben einen Fehler auf speepb.de entdeckt? Sie haben Ideen und Wünsche für den weiteren Ausbau von speepb.de? Übermitteln Sie uns Ihre Meinung, Ihr Feedback, Ihre Kritik. Bitte keine Krankmeldungen über dieses Formular senden!

Neue Aufgabe? Hier klicken.