Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn - Weißdornweg 6 - 33100 Paderborn - Tel.: 05251-16690 - E-Mail: ge-friedrichspee[at]paderborn.de

Lese-Zeit macht Schule - Social Day der Deutschen Bank

Das Projekt Lese-Zeit verschafft SchülerInnen unserer Schule genussvolle Lesezeiten. Seit Ostern 2016 schafft die Schülerbibliothek Bücher an, die die Schüler selbst aussuchen und in den Ferien lesen.
Lesen ist out. Das Vorurteil, Kinder und Jugendliche würden nicht mehr lesen, ist gängig, aber auch sehr oberflächlich. Warum liest du nicht? Du gehst nie zur Bibliothek? Lies doch mal ein Buch! Auf pauschale oder versteckte Vorwürfe verzichten wir lieber. Stattdessen lautet die Frage: Wie sieht das Buch aus, dass du auf jeden Fall lesen würdest? Freiwillig. In den Ferien.
„Ich würde gern so ein richtig dickes, spannendes Buch vom Mittelalter lesen, aber das ist noch nichts für mich, oder?“
„Das Buch, das ich lesen würde, müsste in Graffitischrift gedruckt sein. Habe ich aber noch nie gesehen.“
„Anna Karenina von Tolstoi möchte ich lesen. Nicht auf Deutsch, auf Russisch!“
„Die Bücher, für die mein Deutsch reicht, sind voll kindisch. Ein ernstes, spannendes Buch muss es sein, einfach geschrieben, mit großer Schrift – gibt’s so was?“
Klar gibt’s so was!
Die Besonderheit am Lese-Zeit Projekt ist, dass die Schüler Bücherwünsche äußern oder aus Empfehlungen der Lehrer auswählen, was sie selbst gern lesen möchten. Die Bücher werden von der Schulbibliothek angeschafft und von den Schülern freiwillig über die Ferien gelesen. Später stellen die Lesescouts ihren Klassen diese Bücher in einer kleinen Präsentation vor und geben ihren Klassenkameraden eine Lese-Empfehlung. Ehrlich. Auf Augenhöhe.
Wir starteten mit einigen Pilotklassen vor den Osterferien 2016. Die meisten der im März verliehenen Bücher haben ihren Weg zurück in die Regale noch nicht gefunden - sie werden in den Klassen stetig weitergereicht. Die Idee macht Schule, auch über die Fächergrenzen hinaus: „Ich würde ein Buch gern mit der gesamten Klasse in Gesellschaftskunde lesen, es illustriert wunderbar die aktuellen Unterrichtsinhalte. Geht das?“ (Gesellschaftslehre, Jg. 9)
Klar geht das! Aber es kostet auch was.
Am 13. Mai 2016 engagierten sich Mitarbeiter der Deutschen Bank persönlich für das Projekt Lese-Zeit. Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, besuchten mehrere Mitarbeiter und der Filialdirektor der Deutschen Bank Paderborn, Winfried Maas, die Friedrich Spee Gesamtschule: „Wir engagieren uns gerne ehrenamtlich für den Förderverein dieser Schule, weil er sich für die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder einsetzt. In einem Buchprojekt animiert er Schüler während der Ferien zum Lesen. Heutzutage nehmen die meisten Kinder lieber ein Smartphone anstelle eines Buches in die Hand, deshalb finden wir diese Initiative großartig und unterstützen sie mit einem Aktionstag.“ Ein Aktionstag im wörtlichen Sinn war der 13. Mai: Das Deutsche Bank Team las jüngeren Schülern deutsche und englische Kinderbücher vor, um die Lust am Lesen anzuregen. „Darüber hinaus veranstalteten wir mit älteren Klassen Workshops rund um die Themen Bank und Bankausbildung. Mit der Schule verbindet uns eine langjährige Kooperation. Es ist schön, wieder helfen zu können und auch Schülern das Lesen schmackhaft zu machen, die bisher andere Interessen hatten“, ergänzt Winfried Maas. Außerdem übergaben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für das Lese-Zeit Projekt. Diese Spende kommt der Finanzierung der Bücherwünsche zugute.
Smartphone ist in. Lesen auch.
Vielen Dank sagen die Bücherwürmer und zukünftigen Lese-Zeit-Genießer der Friedrich-Spee-Gesamtschule. (WeiD)

 

 

Herr Mass, Filialdirektor
Frau Baier
Frau Mertens und
Herr Meinicke
Frau Gladbach
Herr Stang
informierte die OS
über Bankberufe

Neuigkeiten

Öffnet externen Link in neuem FensterSpeektakel - Internetschülerzeitung

 

Öffnet externen Link in neuem Fenster ErasmusPlus Projekt
  Inspiring Studies
  and Future Careers
  internationale Hompage
  online

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbschlüsse: hier kann
   ein Programm herunter-
   geladen werden, das
   bei der Prognose von
   Abschlüssen hilft

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Schülerbibliothek
   Neuer Newsletter
   Neue Öffnungszeiten

 

Opens internal link in current windowKinder zum Olymp
Vielfältig Kultur leben

 

Opens internal link in current windowPressespiegel
Katholischer Widerstand
in der NAZI Zeit 
Schüler gedenken Auschwitz

 

 Öffnet internen Link im aktuellen FensterMINT
    ... im Pressespiegel
     

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAuslandspraktikum

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchulvideos
   Neue Videos online



Terminkalender


Feedback

Sie haben einen Fehler auf speepb.de entdeckt? Sie haben Ideen und Wünsche für den weiteren Ausbau von speepb.de? Übermitteln Sie uns Ihre Meinung, Ihr Feedback, Ihre Kritik. Bitte keine Krankmeldungen über dieses Formular senden!

Neue Aufgabe? Hier klicken.