Sekundarstufen I und II – Gesamtschule der Stadt Paderborn

Tel. 0 52 51 - 1 66 90 | E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de
Inhalt

Friedrich-Spee-Gesamtschule als erste Gesamtschule im Kreis Paderborn zur Europaschule NRW zertifiziert

v.l.: D. Feller (Ministerin für Schule und Bildung NRW), T. Tacke (Erasmus-Koordinator), L. Fortmeier (Schülervertretung), M. Schäder (Elternvertretung), R. Said (Europa-AG, bilingualer Unterricht), R. Yousef (Erasmus-Projektleiter), A. Krampe (Didaktische Leiterin), L. Pantel (Erasmus-Koordinatorin), Foto: Land NRW, Wilfried Meyer

Die Friedrich-Spee-Gesamtschule wurde auf der Jahrestagung der Europaschulen im Plenarsaal des Düsseldorfer Landtages offiziell von Dorothee Feller, Ministerin für Schule und Bildung NRW, zur Europaschule NRW zertifiziert. Europaschulen vermitteln ihren Schülerinnen und Schülern umfassende Kenntnisse über Europa und machen sie unter anderem durch Steigerung ihrer sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern Europas.

Ausgezeichnet wurde die Schule für ihre vielfältigen Europa-Angebote: Erasmus+-Auslandsprojekte ermöglichen der Spee-Schülerschaft seit über 20 Jahren persönliche Kontakte im Rahmen von Betriebspraktika (Estland, Finnland oder Spanien) und kulturellen Bildungsprojekten v.a. mit den Partnerschulen in Estland, Finnland, Spanien, Ungarn, Kroatien und Irland. Die Verbundenheit mit Paderborns ungarischer Partnerstadt Debrecen ermöglicht regelmäßige Schüleraustausche.

Die erweiterten Fremdsprachenangebote der Schule (Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch) fördern die internationale Kommunikation ebenso wie bilinguale Unterrichtsangebote: bereits ab der 5. Klasse nehmen alle Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Sachfächern an Einstiegsmodulen in englischer Sprache teil. Von der 8. Klasse bis zum Abitur können ganzjährige Unterrichtsangebote in den Natur- und Gesellschaftswissenschaften gewählt werden. 

Europäische Themen in nahezu allen Unterrichtsfächern fördern die politischen Kenntnisse der Schülerinnen und Schüler. Besonders Interessierte können am Ergänzungsunterricht „Europa – in Vielfalt geeint“ teilnehmen, der u.a. die Teilnahme an europäischen Wettbewerben fördert. Ben Robrecht, Schüler des 7. Jahrgangs gewann im letzten Wettbewerb einen Preis auf Landesebene für seine Forschung zur Welternährung mit Insektenprotein. 

  

KraA und FisN

Europaschule from spee on Vimeo.

Gesamtschule Friedrich Spee – eine Schule für alle Talente!

Gesamtschule Sekundarstufe I und II

  • Hauptschulabschluss nach Jahrgang 9
  • Realschulabschluss nach Jahrgang 10
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil) nach Jahrgang 12
  • Allgemeine Hochschulreife nach Jahrgang 13
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch
  • Förderprojekte | Inklusion
  • Begabtenförderung

Das sind wir:

  • Umfangreiches AG-Angebot
  • Bio-Essen, Buffet
  • Schüleraustausch
  • Schul-Projekte
  • Wettbewerbe

Kontakt:

Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn
Weißdornweg 6
33100 Paderborn

Tel.: 05251-16690
E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de

Datenschutz Impressum