Sekundarstufen I und II – Gesamtschule der Stadt Paderborn

Tel. 0 52 51 - 1 66 90 | E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de
Inhalt

Regelungen für den Unterricht ab dem 22.02.2021

Q1, Q2 und 10er wieder im Präsenzunterricht

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

jetzt beginnt für die Abschlussjahrgänge 10. Q1 und Q2 endlich wieder der Präsenzunterricht. Alle übrigen Klassen bleiben vorerst noch im Distanzunterricht. Wir haben mit der Schulmail vom 11.02. Vorgaben aus dem Schulministerium bekommen. Sie werden an unserer Schule ab dem 22.02. (voraussichtlich für 2 Wochen) wie folgt umgesetzt:

Jg. 5-9 und EF

Die Unterrichte in den Jahrgangsstufen 5-9 und EF werden weiter in Distanz durchgeführt.

Q1

Die Q1 hat Präsenzunterricht in allen Fächern. Ausnahmen hiervon sind die Fächer Sport, Kunst und Literatur. Sie werden 1 Stunde in Präsenz (Theorie) und 2 Stunden Distanz (Aufgaben) durchgeführt.

Q2

Die Q2 hat Präsenzunterricht in allen Fächern. Ausnahme hiervon ist das Fach Sport. Dieses Fach wird 1 Stunde in Präsenz (Theorie) und 2 Stunden Distanz (Aufgaben) durchgeführt.

Jg.10

Im Jahrgang 10 wird Präsenzunterricht in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch im 4-stündigen Block in außendifferenzierten Gruppen beim jeweiligen Fachlehrer durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben jeweils an 3 Unterrichtstagen einen Unterrichtsblock, alle anderen Fächer werden in Distanz unterrichtet. Die Klassenlehrer erklären hier die Einzelheiten.

Erstmalig haben wir für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10, Q1 und Q2 einen Stundenplan aus Präsenz- und Distanzunterricht erarbeitet. Wir bemühen uns darum, die daraus resultierenden Auswirkungen auf den Distanzunterricht der weiteren Klassen so gering wie möglich zu halten.

 

Allgemeine Informationen:

Das Präsenzbetreuungsangebot für die Notbetreuung (Jg.5-6 auf Antrag der Eltern) läuft weiter.

Wir trennen die Jahrgänge im Gebäude räumlich, um eine Durchmischung möglichst zu vermeiden.

Der Präsenzunterricht in der Schule wird deshalb für Jg. 10 im Untergeschoss, die Q1 im Erdgeschoss  und die Q2 im Obergeschoss durchgeführt.

Die Oberstufenschüler sollen in den Freistunden die Schule verlassen oder sich in die festgelegten Aufenthaltsbereiche der Schule begeben.

Für Schülerinnen und Schüler der Jg.10/Q1/Q2 besteht für den Präsenzunterricht Anwesenheitspflicht (Ausnahmen: aktuelles Corona-Risikoattest, Erkrankung).

Alle sollen in der Schule in der Schule möglichst medizinischer Masken (OP-Masken) oder FFP2-Masken zu tragen. Alltagsmasken sollen nicht mehr benutzt werden.

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken, die an der umfassenden, arbeitsintensiven Planung für die kommenden Wochen mitgewirkt haben. Das gilt für unser Leitungsteam, für den Lehrerrat, für das Kollegium und für unseren Schulpflegschaftsvorsitzenden Herrn Schäder!

 

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Schlegel, Schulleiter

Gesamtschule Friedrich Spee – eine Schule für alle Talente!

Gesamtschule Sekundarstufe I und II

  • Hauptschulabschluss nach Jahrgang 9
  • Realschulabschluss nach Jahrgang 10
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil) nach Jahrgang 12
  • Allgemeine Hochschulreife nach Jahrgang 13
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch
  • Förderprojekte | Inklusion
  • Begabtenförderung

Das sind wir:

  • Umfangreiches AG-Angebot
  • Bio-Essen, Buffet
  • Schüleraustausch
  • Schul-Projekte
  • Wettbewerbe

Kontakt:

Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn
Weißdornweg 6
33100 Paderborn

Tel.: 05251-16690
E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de

Datenschutz Impressum