Sekundarstufen I und II – Gesamtschule der Stadt Paderborn

Tel. 0 52 51 - 1 66 90 | E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de
Inhalt

Nachrichten

Aktuelles aus dem Schulleben

Weihnachtsgrüße mit Fairmail

Die Friedrich-Spee-Gesamtschule unterstützt mit der diesjährigen Weihnachtskarte von Fairmail einen sozial benachteiligten Jugendlichen in Peru

Das Motiv der diesjährigen Weihnachtskarte wurde von Medalit Gamboa Rodriguez aus Trujillo im Norden Perus aufgenommen. Medalit arbeitet für Fairmail, deren Motive für ihre Grußkarten von sozial benachteiligten Jugendlichen in Peru aufgenommen werden. Fairmail bietet den Jugendlichen ein Fotografie-Training, gibt Hilfestellung bei ihrer Zu-kunftsplanung und ermöglicht den Jugendlichen Zugang zu medizinischer Versorgung. Während ihrer wöchentlichen Treffen und der Fotografie-Reisen entstehen Fotos, die als Motiv für Grußkarten aller Art dienen. 
Unsere Kollegin Frau Dahm hat in diesem Jahr während eines Aufenthalts in Peru selbst als Freiwillige an einer Fotoreise von Fairmail und an einigen wöchtentlichen Treffen teilge-nommen und Medalit und die anderen Jugendlichen persönlich kennengelernt und sie war tief beeindruckt von deren Einstellung und Willen, ihre Lebenssituation zu verändern. Daher hat sie die Schule überzeugt, in diesem Jahr statt der üblichen Weihnachtskarten eine Karte über Fairmail zu ordern. 
Das Besondere daran: die Jugendlichen erhalten 50% des Gewinns vom Verkauf ihrer Fotos. Dieser geht zunächst in einen Fonds, aus dem die Jugendlichen Geld beantragen können. Sie investieren das Geld in ihre schulische und berufliche Ausbildung, in Renovierungsarbeiten an den Häusern und Hütten ihrer Familien sowie in die medizinische Versorgung für sich selber und ihre Familie. 
Weitere Informationen zu Fairmail gibt es unter fairmail.info.

Zum Dank hat Medalit diese kurze Videobotschaft geschickt. Sie bedankt sich darin für ihre Unterstützung. Da sie nur Spanisch spricht ist hier eine Übersetzung:

Hallo alle zusammen, wie geht es?
Mein Name ist Medalit Gamboa Rodriguez, ich bin 18 Jahre alt und ich arbeite mittlerweile seit vier Jahren für Fairmail.
Ich möchte mich bei Claudia (Frau Dahm) und der ganzen Friedrich-Spee-Gesamtschule für den Kauf meiner Karten bedanken. Mit dem verdienten Geld werde ich meine Studienge-bühren bezahlen. Ich werde außerdem meine Geschwister unterstützen und etwas zu den Haushaltsausgaben meiner Familie beisteuern.

Noch einmal vielen Dank und Grüße aus Peru!

Nachrichten
Gesamtschule Friedrich Spee – eine Schule für alle Talente!

Gesamtschule Sekundarstufe I und II

  • Hauptschulabschluss nach Jahrgang 9
  • Realschulabschluss nach Jahrgang 10
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil) nach Jahrgang 12
  • Allgemeine Hochschulreife nach Jahrgang 13
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch
  • Förderprojekte | Inklusion
  • Begabtenförderung

Das sind wir:

  • Umfangreiches AG-Angebot
  • Bio-Essen, Buffet
  • Schüleraustausch
  • Schul-Projekte
  • Wettbewerbe

Kontakt:

Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn
Weißdornweg 6
33100 Paderborn

Tel.: 05251-16690
E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de

Datenschutz Impressum