Sekundarstufen I und II – Gesamtschule der Stadt Paderborn

Tel. 0 52 51 - 1 66 90 | E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de
Inhalt

Schulsozialarbeit und schulbezogene Jugendsozialarbeit

Individuelle Unterstützung

Schulsozialarbeit begleitet Kinder und Jugendliche in der Schule und fördert sie in ihrer gesamten Entwicklung. Wir unterstützen Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen bei Herausforderungen, Sorgen, Schwierigkeiten und Freuden.

 

Schulsozialarbeit bietet:

  • Beratung für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen
  • Vermittlung von Hilfen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit/Projektarbeit z.B. Coolness-Training -Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Gemeinwesen-/Stadtteilarbeit
  • Unterstützung beim Übergang Schule - Beruf
  • Krisenintervention
  • Hospitation im Unterricht
  • Trainingsverfahren z.B. Konzentrationstraining
  • Mitarbeit bei der Inklusion Schulsozialarbeit ist ein Teil der Schulgemeinschaft und gestaltet die Schule als Lebensraum mit.

 

Grundsätze der Schulsozialarbeit sind Freiwilligkeit und Vertrauen.


 

Schulsozialarbeit während der Corona-Krise

Gesamtschule Friedrich Spee – eine Schule für alle Talente!

Gesamtschule Sekundarstufe I und II

  • Hauptschulabschluss nach Jahrgang 9
  • Realschulabschluss nach Jahrgang 10
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil) nach Jahrgang 12
  • Allgemeine Hochschulreife nach Jahrgang 13
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch
  • Förderprojekte | Inklusion
  • Begabtenförderung

Das sind wir:

  • Umfangreiches AG-Angebot
  • Bio-Essen, Buffet
  • Schüleraustausch
  • Schul-Projekte
  • Wettbewerbe

Kontakt:

Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn
Weißdornweg 6
33100 Paderborn

Tel.: 05251-16690
E-Mail: ge-friedrichspee@paderborn.de

Datenschutz Impressum